Reittherapie Rhein-Neckar

Standorte

Standorte.

„Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd als Schleuse in einen Reiterverein“ lautet der Titel meiner Abschlussarbeit beim Deutschen Kuratorium für therapeutisches Reiten. 
Während der Einheiten erleben die Klienten das Vereinsleben. Auf den gut ausgebildeten Pferden des Vereins erhalten sie die Förderstunden. Die heilpädagogische Förderung mit dem Pferd ist in das Vereinsangebot integriert. Dies ermöglicht Menschen mit  und ohne Förderbedarf einen zwanglosen Umgang miteinander, beispielsweise wenn parallel Unterricht stattfindet oder bei Vereinsaktivitäten. Die Mitgliedschaft im Reiterverein ist ein erster Schritt ins Vereinsleben.